Intelligent vernetzt
wird Alles einfacher

Womit sie konfrontiert sind

Herausforderungen für Unternehmen

Prozesse sind längst nicht mehr nur noch im eigenen Hause zu bewältigen. Seit Jahren nimmt die Komplexität zu und die Unternehmensgrenzen beginnen zu verschwimmen. Vernetztes Denken ist wichtiger als je zuvor.

Zunehmende Komplexität von
Prozessen

Unterschiedliche Handhabung von
Daten

Erhöhte Kosten durch falsche Verarbeitung von Daten

Globale Szenarien: Unternehmens- grenzen verschwimmen

SAP Business Network Asset Collaboration

Vernetzt Denken

Mit dem Ansatz der Business Network Applikationen geht SAP hier neue Wege um sich dieser Problematik annehmen zu können.

In Globalen Szenarien fallen immer wieder dieselben Daten zu denselben Vorgängen und Dingen an. Diese müssen von jedem Beteiligten erfasst und bearbeitet werden. Hier entstehen die Unterschiede in der Handhabung und dem Verständnis der Daten, was insbesondere in Wartungssituationen zu Missverständnissen und erhöhten Kosten führt. 

Neue Wege gehen mit SAP Business Network Asset Collaboration

Linduva Consulting GmbH

Über Linduva

Seit 2017 betreue ich Projekte im Rahmen der Software Business Network Asset Collaboration (auch als SAP Asset Intelligence Network bekannt).

Sie wurden erfolgreich von SAP in das „SAP Business Network Asset Collaboration“ als Basic Member eingeführt und Fragen sich nun „Wie geht es weiter?“. Hier sind Sie bei mir Goldrichtig, ich konnte fundierte Erfahrungen in der Anbindung von SAP Backend‘s ECC 6.0 und S4 an BNAC sammeln.
Sie haben kein SAP Backend? Sprechen Sie mich an, eine Anbindung der offenen API’s des BNAC ist ebenfalls möglich.

Seit nun über 25 Jahren bin ich im SAP Umfeld tätig und konnte in den bekanntesten Logistik Modulen tiefe Erfahrung sammeln. Näheres entnehmen Sie bitte meinem Lebenslauf.

Bernhard Diemer

Bernhard Diemer

SAP Consultant, Software Architect, Programmierer

projekte

Linduva Consulting GmbH

Start Up

06/2022 - heute

  • Aufbau des SAP Teams
  • Recruiting SAP Spezialisten
  • Architektur Entwurf für SAP Anbindung
  • Aufnahme Kundenprozesse

Softwarehersteller

10/2021 - heute

  • Customizing der SYCLO Schnittstelle (EAM Integration)
  • Unterstützung beim Erstellen des Security Konzepts
  • Vorgaben an Programmierung zur Anbindung der API
  • Unterstützung bei der Integration von SAP IOT an AIN
  • Konzeption der Einbindung von Kunden ins AIN
  • Konzeption Einbindung der Service Notifications und Service Orders in das gesamt Konzept.

Veranstaltung AIN OEM Coffee Talk II

06/2022 - heute

7 Firmen inklusive SAP nehmen an dem monatlich stattfindenden Remote Call teil

erfahrung

Persönlicher Werdegang

NEDGEX

01/2020 - 03/2022

  • Aufbau und Leitung eines Teams von 5 Personen (während der Pandemie zu 80% Remote)
  • Aufbau eines Systemhauses mit Schwerpunkt Beratung SAP Asset Intelligence Network
  • Architekt und Entwickler des „CHAINer“
    • Modulare Anbindung von AIN per API
  • Gründung und Betrieb des „AIN OEM Coffetalk“ (1x pro Monat Remote)
    • Teilnehmer 30 Personen, 11 Firmen und SAP Chief PO von AIN 
  • 2-malige Veranstaltung eines OEM Info Tages (Remote)
    • Vorträge von Kunden
    • Vorträge der SAP 
  • Erreichung der SAP Partnerschaft (noch nicht operativ)
  • Betreuung von 6 AIN Kunden (u.a. SAP)
    • 3 Kunden: Softwareprojekte mit CHAINer
    • 3 Kunden: Reine Beratung
  • Vorträge
    • DSAG
    • Hannover Messe
    • T.A. Cook national / international
    • SAP Customer Council
    • SAP Now Österreich
    • Diverse Referenzkunden Vorträge

NPS Senior SAP Consultant

01/2013 - 12/2019

2013 – 2016 : Migration INFOR BRAIN -> SAP R/3 ECC 6.0

In der Position als Teilprojektleiter

  • Verantwortlicher für Stammdaten Migration
  • Verantwortlicher für Module PP/VC/PS

Betrieb ab 2016 

  • Verantwortlich für Modul PP und VC
  • Diverse Programmieraufgaben
  • Begleiter des Projektes NPS+
  • Unterstützung bei Modulen SD und CS

Ab 2017:

    • Übernahme der Projektleitung für SAP Asset Intelligence Network

Schletter GmbH

06/2010 - 10/2012

  • Verantwortlich für Basis Themen und Programmierung
  • Erfolgreiche Einführung einer automatischen Eingangsrechnung- und Lieferscheinerfassung

OpenText GmbH

09/2002 – 05/2010

  • Wartung und Entwicklung der Standard Software „DocuLink“
  • Verantwortlich für die Software Paketierung 
    • Grundvoraussetzung für das erfolgreich abgeschlossene Reseller Agreement mit SAP
knowhow

Meine Kompetenzen

No Data Found

Beratung 

SAP Business Network Asset Collaboration .

Einführung und Unterstützung im Betrieb eines Business Netzwerkes auf Basis der Cloud Software Business Network Asset Collaboration von SAP.

No Data Found

Software Architect

Entwerfen und Anleiten der Umsetzung von Software im Umfeld von SAP ERP.

Tiefe Kenntnisse im Anschluss von SAP Cloud API’s.

No Data Found

Programmierung

Umsetzung von Anforderungen in ABAP OO und Grundkenntnisse in JAVA.

Anschluss von Cloud Software per ABAP und JAVA.

Jetzt beraten lassen

Kontakt

Um auch zukünftig effektiv und nachhaltig wirtschaften zu können, bedarf es einer intelligenten IT-Struktur. Hierzu berate ich Sie und Ihr Unternehmen. Durch vernetztes Denken wird alles einfacher!

Bernhard Diemer

Linduva Consulting GmbH

Am Hochrainacker 55
85435 Erding